Neuigkeiten

Informationen
Vom Montag, dem 23.03.2020 mehr »
Informationen
Vom Donnerstag, dem 19.03.2020 mehr »
Stay strong, stay together
Auch diese Krise meistern wir, halten Sie zusammen! mehr »
STUDIO GESCHLOSSEN, PHYSIO BLEIBT GEÖFFNET!
Beschluss der Bundesregierung vom 16.03.2020 mehr »
milon® Q - Training with a smile :)
Die Revolution des Fitnesstrainings... mehr »
Skoliosetherapie nach Schroth
Das Therapiekonzept, jetzt auch bei uns... mehr »

STUDIO GESCHLOSSEN, PHYSIO BLEIBT GEÖFFNET!

Beschluss der Bundesregierung vom 16.03.2020

Dieser Beschluss gilt deutschlandweit

Die Physiotherapie ist und bleibt bislang weiterhin für Sie geöffnet!


Diese nachfolgende Meldung ist wahrscheinlich die schwierigste, die wir jemals formulieren mussten. Dennoch geht kein Weg daran vorbei. Bitte lesen Sie diese Nachricht sorgfältig, es liegt uns wirklich SEHR am Herzen!

 

 

Liebe bo's-ler,
am Nachmittag des 16.03.2020 kam von der Bundesregierung die Mitteilung, dass ab Dienstag, den 17.03.2020 alle Fitnessstudios deutschlandweit bis auf Weiteres geschlossen bleiben müssen, dies trifft somit auch unser bo's sport. Welche Folgen das hat ist bislang für alle Beteiligten ungeklärt.

Der Virus stellt die Menschen vor große Prüfungen und kann auch ein stabiles, gesundes Unternehmen in große, wirtschaftliche Probleme führen. Kleinere Betriebe und Dienstleister wie wir es sind, sind daher auf loyale und solidarische Mitglieder angewiesen. Wir bitten Sie, uns in dieser schwierigen Situation zu unterstützen. Wir beschäftigen aktuell 13 (bald 15) Mitarbeiter, die uns wirklich sehr am Herzen liegen. Wir haben ein großartiges Team und möchten auch gerne in Zukunft die Arbeitsplätze und das Einkommen unserer Mitarbeiter sicherstellen!

Unsere laufenden Kosten (Betriebs- und Personalkosten) bleiben während der angeordneten Schließung voll bestehen. Wenn wir also keine Mitgliedsbeiträge mehr einziehen können, trift es uns als aller Erstes in der Personalkstruktur und somit dem Herzstück des bo's. Ohne diese Beiträge erleidet nicht nur unsere Betriebsstruktur einen großen Schaden, wir sehen sogar die Existenz des bo's in Gefahr, sollte die angeordnete Schließung länger andauern. Wir bitten Sie daher von ganzem Herzen, keine Mitgliedsbeiträge zurück zu buchen! Wir arbeiten an Lösungen, wie wir Sie als Mitglied entschädigen können. Es wird Möglichkeiten geben und wir finden sicher einen Weg. DAZU STEHEN WIR MIT UNSEREM NAMEN!

Unser größter Wunsch ist es, dass das bo's diese Krise ohne großen Schaden übersteht und wir alle mit Spaß und Freude gemeinsam Sport machen können. Es geht für uns um viel mehr als "nur" um die Wirtschaftlichkeit des bo's!

Unsere Mitarbeiter und natürlich auch wir sind bemüht, die Masse an E-Mails und Anrufen abzuarbeiten, können aber auch über diesen Weg keine andere Auskunft erteilen, da wir selbst fast keine Informationen haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Zeit brauchen und nur "step-by-step" an dieser Sache arbeiten können.

Uns als bo's gibt es nun seit dem Jahr 2013. Die Firma selbst ist in der 3. Generation und besteht seit mehr als 50 Jahren. Wir möchten gerne auch weiterhin in der Branche tätig bleiben. Wir sind lange noch nicht fertig!


Wir appellieren daher an Ihre sportliche Solidarität und einen besonnenen Umgang mit dieser Situation, lassen Sie uns bitte nicht hängen. Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Bleiben Sie fit und gesund!

Rico Scheub & Bojan Obrez
- bo's sport GmbH

Wir sind in dieser (Zeit speziell zu diesem Thema) wie folgt erreichbar:
E-Mail: bossport-gmbh-info@gmx.de
Telefon: 07134 - 915 30 43

Ps.:
Weitere Infos folgen auf Facebook, in unserer App oder hier auf unserer Website. Jedes Mitglied bekommt diese Nachricht auch nochmals per Mail oder Post.